Gewichtsreduktion mit Hypnose

Sie denken jetzt wahrscheinlich, noch so eine Abnehmgeschichte die den großen Erfolg verspricht, aber in Wahrheit nicht mein Gewicht sondern mein Geldbörsel abnimmt. Ich muß ihnen sagen: "Das sie zu einem Teil recht haben!!!"
Viele Diäten versprechen den dauerhaften Erfolg ohne das man sich dabei groß anstrengen muß. Wie oft haben sie schon gehört oder gelesen das sie weiteressen können wie bisher und nur eine Mahlzeit mit einem "Abnehmgetränk" ersetzen sollen, oder vor jeder Mahlzeit eine "Fett-weg-Tablette" schlucken sollen. Oft? Ich auch. Ganz ehrlich! Haben sie es ausprobiert? Ja? Ich auch!
Und sind sie dadurch schlanker geworden? Nein! Wow, wir haben sehr viel gemeinsam. Ich nämlich auch nicht. Und wenn, dann war der Erfolg nur von kurzer Dauer.

Aber wieso funktioniert das nicht? Das ist ganz einfach! Nichts geht von alleine! 

Auch die Hypnose (von der ich ganz nebenbei zu tiefst überzeugt bin) funktioniert nicht ohne ihr zutun. Wenn sie sich vorstellen sie gehen zum Hypnotiseur und der schwingt seinen imaginären Zauberstab, und eins, zwei, drei bist du deine überflüssigen Kilos los, ohne das du dabei irgendetwas machen musst! 
Schön wärs! Und wenn das funktionieren würde und ich ihnen das versprechen könnte, und das dann auch tatsächlich so ist, wäre ich der "Oberguru", und zusätzlich noch Millionär!
Aber leider NEIN!

Auch die Hypnose funktioniert nicht ohne Disziplin!

Aber sie funktioniert! Übergewicht entsteht im Kopf, und genau dort setzt die Hypnose an. Schlanke Menschen machen sich keine Gedanken über das Essen, oder gar ob sie wenn sie etwa die Schokolade jetzt essen, morgen auf der Waage wieder ein Kilo mehr haben. Im Gegenteil, schlanke Menschen steigen fast nicht auf die Waage. Sie kontrollieren ihr Gewicht nicht ständig, oder sind die Geisel ihrer Waage.

Schuld am Übergewicht sind eine Vielzahl an falschen Verhaltensmuster. Diese entstehen aber auch zum Großteil nicht von unseren ursprünglichen Überzeugungen, sondern wir haben uns diese schlichtweg antrainiert. 
Schokolade macht dick, fettes Essen macht dick, zu wenig Sport führt zu Übergewicht .......... Ja! Das ist alles richtig! Kein Überfluss ist gesund! Na ja vielleicht der Überfluss an Geld. Aber es sei dahingestellt ob der auf Dauer glücklich macht. Aber das ist eine ganz andere Geschichte.

Das was wir wirklich ändern müssen ist unsere Einstellung!

Und da setzt die Hypnose an. In der Hypnose lernen sie ihren Körper wieder zu vertrauen. Ihr Sättigungsgeühl ist nicht ihr Feind sondern ein echt guter Freund. Aber auch auf einen Freund sollte man hören. In der Hypnose lernen sie wieder auf ihren Körper zu hören. 
Ich werde ihnen nicht ein Ernährungskonzept antrainieren. Denn ganz ehrlich, sie wissen schon längst was beim Abnehmen unterstützt und was eher in der ersten Zeit nicht so oft auf ihrem Speiseplan stehen sollte. 
Von mir angeleitet, tauchen sie in ihren Körper ein und lernen wieder ihrem Körper, ihrem Unterbewusstsein (wo alles abgespeichert ist, was sie für ihren schlanken Körper brauchen) zu vertrauen. 

ABER! Wenn sie nicht auf ihren Körper hören, dann kann ihnen niemand auf der Welt helfen! In der Hypnose werden das Sättigungsgefühl und ihr Unterbewusstsein in Einklang gebracht. Sie verfolgen das gleiche Ziel. Den Körper den sie sich schon so lange wünschen. Und jetzt kommen wir noch einmal auf das ABER zurück. Im Alltag sollten wir dann auch auf unsere Freunde hören. Ich verspreche ihnen ihr Unterbewusstsein läutet die "Pummerin"! (Glocke des Stephansdom) wenn sie satt sind. Und die ist ziemlich laut! Nur hören müssen sie selbst darauf. Aufhören zu essen, müssen sie selbst. Satt sind sie zu diesem Augenblick. Ja, es gehört eine ganze Menge Disziplin dazu. Aber sie werden sehen, genau dort setzt die Hypnose an. Es ist zu schaffen. Sicher, jeder Anfang ist schwer. Aber es wird mit jedem Tag, und mit jedem Kilo das weg ist, leichter. 

Von mir lernen sie Techniken (z.B. Selbsthypnose), um am Ball zu bleiben. Ich bin überzeugt davon wenn sie mir, und vor allem sich selbst, vertrauen ist die Hypnose eine unschlagbare Methode um an ihrer Traumfigur zu arbeiten.
Erwarten sie nicht das sie in drei Wochen, mindestens zehn Kilo verloren habe. Das wäre Schwachsinn. Sie haben ja auch nicht, nur drei Wochen gebraucht um etliche Kilos zu viel, zu haben. Das ist ja auch über einen längeren Zeitpunkt passiert. 
Darum stressen sie sich nicht bei der Abnahme. Die richtig guten Erfolge sind die, die wir bewusst umgesetzt haben. Die wir verinnerlicht haben. Nur so stellen sie sicher das es auch für immer so bleibt. 

Ich lade sie ein mich und das "Werkzeug" der Hypnose kennenzulernen.

Vereinbaren sie ein kostenloses Vorgespräch. Wenn sie dann nicht von der Hypnose überzeugt sind haben sie schlimmstenfalls ein  bisschen Zeit verloren, aber auch sicher ein nettes Gespräch geführt. Ich freue mich auf Sie!

Ich führe Hypnosesitzungen nur in Einzelsitzungen durch. Warum! Jeder Mensch ist einzigartig. Jeder Mensch hat seine Stärken und Schwächen. Um auf diese einzugehen, brauche ich ihre und sie meine volle Aufmerksamkeit.

Wenn sie sich für eine Gewichtsreduktion entschließen braucht man 3-4 Sitzungen. Die Dauer jeder Sitzung kann variieren. Nehmen sie sich für jede Hypnose ca. 1 - 2 Stunden Zeit. Aber das besprechen wir alles noch ganz ausführlich in einem persönlichen Gespräch.

Anmeldung und bei Fragen
Sabine Sterl
0680/240 45 18
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!