Selbsthypnose erlernen!

Sie wollen die Selbsthypnose erlernen?
Wir gratulieren Ihnen zu dieser Entscheidung!

Wenn Sie die Selbsthypnose-Technik erlernt haben, haben Sie den Schlüssel zu Ihrem Unterbewusstsein erhalten.
Ihr Unterbewusstsein steuert nicht nur Ihren ganzen Organismus sondern ist auch für Ihre Gefühlswelt verantwortlich.

Sie können mit jedem Thema an sich selbst arbeiten. Dies spart jede Menge Zeit und vor allem schont es Ihre Geldbörse.

Die meisten Menschen reagieren auf Ihre Gefühle und das bestimmt Ihr Wohlbefinden.

Aber mit der Selbsthypnose Methode sind Sie in der Lage selber zu bestimmen wie Sie sich fühlen wollen!
Das bedeutet dass Sie sich nicht nur von negativen Gefühlen, Gedanken und Blockaden befreien können, sondern auch von vielen körperlichen Beschwerden. Waren Sie oft mit einem Problem beim Arzt und wurde Ihnen gesagt dass nichts zu finden ist? Dann kann es sein, das Ihr Problem unbewusst aufrechterhalten wird, und aufgrund Ihrer Emotionen existiert.

Beschwerden wie Rückenschmerzen, Migräne, starke Verspannungen lösen sich oft einfach auf (Selbstheilungskräfte).
Seit Jahrzehnten ist bekannt, dass positive Affirmationen in der Lage sind, jeden Bereich des Lebens positiv zu beeinflussen und auch Heilung anzuregen.

Ein Problem dabei ist, dass die Suggestionen (positive Glaubenssätze) sehr häufig aufgesagt werden müssen, bis sie erste Wirkungen zeigen. Wenn die Suggestionen dann auch noch einer eigenen Überzeugung widersprechen (ich schaffe das nie), dann werden sie vermutlich nie ihre Wirkung entfalten.

Und genau hier kommt die Selbsthypnose ins Spiel, denn mit ihrer Hilfe erhöhen Sie die Kraft Ihrer Affirmationen um das 25- bis 200fache.
Das hat zur Folge, dass Suggestionen nicht nur sehr viel schneller verinnerlicht werden, sondern auch, dass die Wahrscheinlichkeit, eine wünschenswerte Suggestion zu akzeptieren, sehr viel höher ist, denn Ihr Unterbewusstsein akzeptiert auch Suggestionen, die vom Bewusstsein in Frage gestellt oder als “unrealistisch” abgelehnt werden.

Unser Selbsthypnose-Programm gibt ihnen die Möglichkeit, nachdem sie gelernt haben sich selbstständig und zügig in eine ausreichend tiefe Trance zu begeben, die Hypnose bei ihnen selbst anzuwenden.

Für wen ist dieses Seminar?
Für alle die aktiv an sich und mit sich arbeiten wollen
 

Semninarinhalte:

  • Basiswissen über Hypnose:
    Wichtig ist das sie verstehen warum Hypnose funktioniert und auf was man achten muss. Nur so bekommen sie Vertrauen in diese Methode und können diese auch dann wirksam bei sich selbst einsetzen.
     
  • Gruppenhypnosen
    Um das Vertrauen in die Hypnose zu finden. Wichtig ist das sie im Vorfeld spüren wie sich Hypnose anfühlt. Das dieser eigene Bewusstseinszustand etwas sehr befriedigendes und entspannendes an sich hat.
     
  • Know how der Selbsthypnose in Theorie und Praxis.
    Sie erhalten von uns zahlreiche Tipps wie sie mit der Hypnose an sich arbeiten können.
     
  • Selbsterfahrung
    Sie sind auch nach diesem Seminar nicht auf sich allein gestellt. Gerade am Anfang wird sich in der Praxis, vielleicht die eine oder andere Frage einstellen. Wenn sie Hilfe brauchen oder auch nur eine kleine Anregung stehen wir ihnen auch im Alltag mit unserem Wissen zur Verfügung.

     

Kosten: 350 €  (inkl. Manuskripte)
 

Sehr gerne sende ich Ihnen per E-Mail die nächsten Termine für dieses Seminar zu.

 

Wo:
Wiener Zentrum für energetische Psychotherapie
Mahlerstrasse 7/19
1010 Wien

Wichtig:
Beschränkte Teilnehmerzahl, bitte unbedingt anmelden!

Anmeldung und bei Fragen
Sabine Sterl
0680/240 45 18
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie werden bei dem Seminar begleitet von:


Karin Zangl-Dorfinger


Sabine Sterl (Cerny)

Wir freuen uns auf Sie...